TeSito Providential Developments

Die TeSito Providential Developments ist eine auf Entwicklungshilfe ausgerichtete gemeinnützige UG. Im Juli 2017 besuchten wir zum ersten  Mal Gambia .

Der kleinste Staat Afrikas gehört zu den 10 ärmsten Ländern der Welt. Die Arbeitslosigkeit ist hoch und veranlasst viele junge Gambier eine berufliche Perspektive in Europa zu finden.

Viele weitere Besuche Gambias folgten.  Die Gründung des gemeinnützigen Unternehmens TeSito Providential Developments war ein Ergebnis davon. Wir lernten viele kennen, die in Gambia im engeren und im weiteren Sinne mit Entwicklungshilfe dienen. Beeindruckend sind die vielen kleinen Initiativen aus Europa vornehmlich den Niederlanden, Belgien, UK, Deutschland und anderen Länder.

Zum Teil sind diese kleinen nicht Profit- oder nicht Regierungsorganisationen seit Jahrzehnten in Gambia tätig andere kommen dazu. Alle zeichnen sich darin aus, dass sie mit bescheidenen Mitteln Enormes genau da leisten, für was sie sich entschieden haben. Das kann ein Kindergarten sein, ein Frauengarten, eine Schule, eine Ausbildungsstätte, eine kleine Farm, eine Autowerkstatt, ein Krankenhaus, eine soziale Einrichtung, die persönliche Unterstützung einer Familie, die Patenschaft für die Ausbildung von einem oder mehreren Kindern und vieles mehr.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER TeSito und die Arbeit in Gambia

 

K K K